Nylon 6, Nylon 66, Nylon 56, Nylon 1313... können Sie diese Nylonfasern unterscheiden?

2021/04/15

Guide:Nylon wurde von dem herausragenden amerikanischen Wissenschaftler Carothers (Carothers) und einem wissenschaftlichen Forschungsteam unter seiner Leitung entwickelt. Es war die erste synthetische Faser, die auf der Welt auftauchte. Das Aufkommen von Nylon hat Textilien einen neuen Look verliehen. Seine Synthese ist ein großer Durchbruch in der Kunstfaserindustrie und ein sehr wichtiger Meilenstein in der Polymerchemie.



Nylon 6, Nylon 66, Nylon 56, Nylon 1313... können Sie diese Nylonfasern unterscheiden?
Senden Sie Ihre Anfrage

Nylon 6, Nylon 66, Nylon 56, Nylon 1313... können Sie diese Nylonfasern unterscheiden?

Nylon yarn

1935 wurde ein Polymer mit Adipinsäure und Hexamethylendiamin als Ausgangsmaterialien hergestellt. Da beide Komponenten 6 Kohlenstoffatome enthielten, hieß es damals Polymer 66. Dann schmolz er das Polymer und extrudierte es durch eine Injektionsnadel und streckte es unter Spannung, die Faser genannt wurde. Diese Art von Faser ist Polyamid 66-Faser. Es wurde nach der Industrialisierung im Jahr 1939 Nylon genannt. Es war die erste synthetische Fasersorte, die die Industrialisierung verwirklichte.

 

#1. Nylon 6 (PA6)

 

Englische Bezeichnung: Polyamide6 oder Nylon6, kurz PA6; Nylon 6, auch bekannt als Polyamid 6, nämlich Polycaprolactam, das durch ringöffnende Polykondensation von Caprolactam gewonnen wird.

Es ist ein durchscheinendes oder undurchsichtiges milchig-weißes Harz mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften, Steifheit, Zähigkeit, Abriebfestigkeit und mechanischer Stoßdämpfung, guter Isolierung und chemischer Beständigkeit. Es ist in vielen Bereichen wie Autoteilen, elektronischen und elektrischen Komponenten weit verbreitet.

 Polyamide6 or Nylon6

#2. Nylon 66 (PA66)

 

Englischer Name: Polyamide66 oder Nylon6; bezeichnet als PA66; Nylon 66, auch bekannt als Polyamid 66, nämlich Polyhexamethylenadipamid.

 

Verglichen mit Nylon 6 sind seine mechanische Festigkeit, Steifheit, Wärmebeständigkeit, Verschleißfestigkeit und Kriechfestigkeit besser, aber die Schlagfestigkeit und die mechanische Stoßdämpfungsleistung sind geringer. Es hat eine breite Palette von Anwendungen in Automobilen, unbemannten Luftfahrzeugen, Elektronik und Elektrik usw.

Polyamide66 or Nylon6

#3. Nylon 1010 (PA1010)

 

Englischer Name: Polyamide1010; Nylon1010; kurz PA1010. Nylon 1010, auch bekannt als Polyamid 1010, ist Polysebacamid.

 

Nylon 1010 wird aus Rizinusöl als Grundrohstoff hergestellt. Es war das erste, das von der Shanghai Celluloid Plant in meinem Land erfolgreich entwickelt und industrialisiert wurde. Sein größtes Merkmal ist, dass es eine hohe Duktilität aufweist, auf das 3- bis 4-fache der ursprünglichen Länge gedehnt werden kann und eine hohe Zugfestigkeit, hervorragende Schlagfestigkeit und Beständigkeit bei niedrigen Temperaturen aufweist, bei -60 °C nicht spröde ist und eine hervorragende Verschleißfestigkeit aufweist. , Ultrahohe Zähigkeit und gute Ölbeständigkeit, weit verbreitet in Luft- und Raumfahrt, Kabel, optische Kabel, Metall- oder Kabeloberflächenbeschichtung usw.

Polyamide1010; Nylon1010

#4. Nylon 610 (PA610)

 

Englischer Name: Poly[imino-1,6-hexandiylimino(1,10-dioxo-1,10-decandiyl)]; Polyamid 610; Nylon 610; kurz PA610. Nylon 610, auch bekannt als Polyamid 610, ist Polyhexamethylensebacamid.

 

Es ist durchscheinend und cremeweiß. Seine Stärke liegt zwischen Nylon 6 und Nylon 66. Geringes spezifisches Gewicht, geringe Kristallinität, geringe Wasseraufnahme, gute Dimensionsstabilität, gute Abriebfestigkeit und selbstverlöschend. Verwendet für Präzisions-Kunststoffteile, Ölpipelines, Behälter, Seile, Förderbänder, Lager, Textilmaschinenteile, Isoliermaterialien in der Elektrik und Elektronik sowie Instrumentengehäuse usw.

 

#5. Nylon 612 (PA612)

 

Englischer Name: Polyhexamethylendodecanamid; Polyamid 612; Nylon 612; kurz PA612. Nylon 612, auch bekannt als Polyamid 612, ist Polylaurinhexamethylendiamin.

Nylon 612 ist eine Art Nylon mit besserer Zähigkeit, mit einer geringeren Dichte als 610, sehr geringer Wasseraufnahme, ausgezeichneter Verschleißfestigkeit, geringer Formschwindung, ausgezeichneter Hydrolysebeständigkeit und Dimensionsstabilität. Der Hauptzweck ist die Herstellung von Monofilament- und Kabelbeschichtungen für High-End-Zahnbürsten.

 

#6. Nylon 11 (PA11)

Englischer Name: Polyamid11 oder Nylon11; als PA11 bezeichnet. Nylon 11, auch als Polyamid 11 bekannt, ist Polyundecanolactam.

 

Es ist weiß durchscheinend. Seine herausragenden Eigenschaften sind eine niedrige Schmelztemperatur, ein breiter Verarbeitungstemperaturbereich, eine geringe Wasseraufnahme, eine gute Leistung bei niedrigen Temperaturen und eine gute Flexibilität, die bei -40 °C bis 120 °C aufrechterhalten werden kann. Hauptsächlich verwendet für Autoölleitungen, Bremssystemschläuche, Glasfaserkabelbeschichtung, Verpackungsfolie, täglichen Bedarf usw.

 

#7. Nylon 12 (PA12)

 

Englischer Name: Polyamid12 oder Nylon12; als PA12 bezeichnet. Nylon 12, auch bekannt als Polyamid 12, ist Polydodecanamid.

 

Es ähnelt Nylon 11, aber seine Dichte, sein Schmelzpunkt und seine Wasseraufnahme sind niedriger als bei Nylon-11. Da es eine größere Menge Schlagfestmacher enthält, hat es die kombinierte Leistung von Polyamid und Polyolefin. Seine herausragenden Eigenschaften sind eine hohe Zersetzungstemperatur, eine geringe Wasseraufnahme und eine hervorragende Kältebeständigkeit. Wird hauptsächlich für Kraftstoffleitungen, Armaturenbretter, Gaspedale, Bremsschläuche, Schalldämpferteile von elektronischen Geräten und Kabelummantelungen verwendet.

 

#8. Nylon 46 (PA46)

 

Englischer Name: Polyamid46 oder Nylon46; als PA46 bezeichnet. Nylon 46, auch als Polyamid 46 bekannt, ist Polybutylenadipamid.

 

Seine herausragenden Eigenschaften sind hohe Kristallinität, hohe Temperaturbeständigkeit, hohe Steifigkeit und hohe Festigkeit. Wird hauptsächlich in Automotoren und peripheren Komponenten wie Zylinderköpfen, Zylinderböden, Öldichtungsabdeckungen und Getrieben verwendet. In der Elektroindustrie wird es als Schütz, Steckdose, Spulenkörper, Schalter und in anderen Bereichen eingesetzt, die eine hohe Hitzebeständigkeit und Dauerfestigkeit erfordern.

 

#9. Nylon 6T (PA6T)

 

Englischer Name: Polyamide6T oder Nylon6T; als PA6T bezeichnet. Nylon 6T, auch bekannt als Polyamid 6T, ist Polyhexamethylenterephthalamid.

 

Seine herausragenden Eigenschaften wie hohe Temperaturbeständigkeit (Schmelzpunkt 370 °C, Glasübergangstemperatur 180 °C, Dauereinsatz bei 200 °C), hohe Festigkeit, Dimensionsstabilität und gute Lötbeständigkeit machen PA6T besonders geeignet für die Klebetechnik (SMT). Elektronische Steckverbinder. Hauptsächlich verwendet in Autoteilen, Ölpumpenabdeckungen, Luftfiltern, hitzebeständigen elektrischen Teilen wie Kabelbaum-Verdrahtungsplatten, Sicherungen usw.

 

#10. Nylon 9T (PA9T)

 

Englischer Name: Polyamide9T oder Nylon9T; als PA9T bezeichnet. Nylon-9T, auch bekannt als Polyamid-9T, ist Polynonylterephthalamid.

 

Seine herausragenden Eigenschaften sind: geringe Wasseraufnahme, 0,17 % Wasseraufnahme; gute Hitzebeständigkeit (Schmelzpunkt ist 308℃, Glasübergangstemperatur ist 126℃) und seine Schweißtemperatur ist so hoch wie 290℃. Wird hauptsächlich in Elektronik, Elektrogeräten, Informationsgeräten und Autoteilen verwendet.

Polyamide9T or Nylon9T

#11. Nylon 10T (PA10T)

 

Englischer Name: Polyamide10T oder Nylon10T; als PA10T bezeichnet. Nylon 10T und Polyamid 10T, d. h. Polydecanterephthalamid.

 

Seine Hauptmerkmale sind eine sehr geringe Feuchtigkeitsaufnahme, hohe Temperaturbeständigkeit, hervorragende Zähigkeit, Steifigkeit und Dimensionsstabilität, gute Fließfähigkeit und Verarbeitungseigenschaften, einfache Färbung, hohe Festigkeit der Schweißschmelzlinie, Schmelzpunkt von bis zu 300 ~ 316 ℃ und Dichte von 1,42 g/cm3. PA10T hat einen Benzolring und eine längere flexible lange Diaminkette, wodurch das Makromolekül ein gewisses Maß an Flexibilität aufweist und somit eine höhere Kristallisationsrate und Kristallinität aufweist, die für Rapid Prototyping geeignet sind. Weit verbreitet in LED-Reflektorhalterungen, Motorendabdeckungen, Bürstenhalterungen, Zahnrädern usw.

 

#12. Transparentes Nylon (halbaromatisches Nylon)

 

Englischer Name: Polytrimethylhexamethylenterephthalamid; transparentes Polyamidharz; transparentes Nylon ist ein amorphes Polyamid, chemischer Name: Polytrimethylhexamethylenterephthalamid.

 

Die Durchlässigkeit von sichtbarem Licht erreicht 85 % bis 90 %. Es hemmt die Kristallisation von Nylon, indem es Komponenten mit Copolymerisations- und sterischen Barrieren zu der Nylonkomponente hinzufügt, wodurch eine amorphe und schwer zu kristallisierende Struktur erzeugt wird. Es erhält die ursprüngliche Festigkeit und Zähigkeit von Nylon und erhält transparente dickwandige Produkte. Die mechanischen Eigenschaften, elektrischen Eigenschaften, mechanischen Festigkeit und Steifigkeit von transparentem Nylon liegen fast auf dem gleichen Niveau wie PC und Polysulfon.

polytrimethyl hexamethylene terephthalamide

#13. Nylon 1414 (PA1414)

 

Englischer Name: Polyamid 1414; Kevlar; Nylon1414. Bezeichnet als PA1414. Polyphthalamid.

 

Das Molekül besteht hauptsächlich aus einem starren Benzolring, der ein Polymer mit hoher Steifigkeit ist. Seine molekulare Struktur weist ein hohes Maß an Symmetrie und Regelmäßigkeit auf. Es gibt starke Wasserstoffbindungen zwischen den makromolekularen Ketten, wodurch das Polymer eine hohe Festigkeit und einen hohen Modul aufweist. Hochfeste Hochmodulfasern können zu hochfesten Hochmodulfasern mit den Eigenschaften eines hohen Volumens, einer hohen Temperaturbeständigkeit, einer geringen Dichte, einer geringen Wärmeschrumpfbarkeit und einer guten Dimensionsstabilität verarbeitet werden.

Polyamide1414; Kevlar; Nylon1414

#14. Nylon 1313 (Aramid 1313)

 

Englischer Name: Polyamid 1313; Nomex; Nylon1313; kurz PA1313. Isophthaloylchlorid und m-Phenylendiamin werden durch Kondensationspolymerisation von Monomeren erhalten.

 

Nomex hat viel höhere mechanische Eigenschaften und Wärmebeständigkeit als aliphatisches PA (als Fasergewebe ist die Lebensdauer 8-mal so hoch wie die von aliphatischem PA-Fasergewebe und 20-mal so hoch wie die von Baumwollgewebe) und eine gute Wärmealterungsbeständigkeit (250 ℃ Wärmealterung für 2000 h danach). der spezifische Oberflächenwiderstand und der Durchgangswiderstand bleiben unverändert), und es kann immer noch gute elektrische Eigenschaften in einer höheren Temperatur oder feuchten Umgebung beibehalten. Wird hauptsächlich für Elektroisoliermaterialien der Klasse H und die Herstellung von Hochleistungsfasern (HT-1-Faser) verwendet.

 

#fünfzehn. Nylon 56 (PA56)

 

Englischer Name: Polyamide56 oder Nylon56; Abkürzung: PA56. Nylon 56 wird durch Polykondensation von Pentandiamin und Adipinsäure gebildet. Die Extraktion von Pentandiamin kann aus natürlichen Organismen stammen.

Umweltschutz, gute Leistung, kann den Komfort des Terminalgewebes verbessern. Seine Wasseraufnahme, Glasübergangstemperatur, Festigkeit, Weichheit, Feuchtigkeitsaufnahme und Elastizität sind besser als bei einigen Produkten aus Nylon 6, Nylon 66 und Polyester.

 

#16. Nylon 1212 (PA1212)

 

Englischer Name: Polyamid 1212; Nylon1212; kurz PA1212. Es wird durch Polykondensation von Dodecandiamin und Dodecandisäure gewonnen.

 

PA1212 hat die niedrigste Wasserabsorptionsrate unter Nylons, gute Dimensionsstabilität, Ölbeständigkeit, Alkalibeständigkeit, Abriebfestigkeit, Chemikalienbeständigkeit, Transparenz und ausgezeichnete Zähigkeit bei niedrigen Temperaturen. Es ist weit verbreitet in Luft- und Raumfahrt, Automobil, Textil, Instrumenten, medizinischen Geräten usw.

Polyamide1212; Nylon1212; PA1212 for short


Senden Sie Ihre Anfrage